Metallzaun – eine solide Auswahl an Zäunen seit Jahren!

Ein Haus zu besitzen ist für viele Menschen ein Traum. Das Gebäude selbst ist nicht alles! Um ein Einfamilienhaus in vollen Zügen genießen zu können, müssen Sie auch auf den entsprechenden Metallzaun achten, der Ihr Eigentum vor ungebetenen Gästen oder Tieren schützt. Es gibt keinen Mangel an einer Vielzahl von Zäunen auf dem Markt – jeder von ihnen hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Die ästhetischste, modernste, langlebigste und pflegeleichteste Option sind Metallzäune!

Der Vorteil von Metallzäunen gegenüber Holzzäunen

Der Vorteil von Metallzäunen gegenüber Holzzäunen

Ein Metallzaun ist eine viel bessere Alternative zu anderen Arten von Zäunen. Holzzäune müssen mehrmals im Jahr neu gestrichen und gewartet werden. Außerdem sind sie starken Winden ausgesetzt, die häufig den gesamten Zaun brechen oder niederreißen. Das Zaunnetz ist nicht sehr fest – wenn sich Ihr Haus in der Nähe des Waldes befindet, kann der Maschendrahtzaun leicht von wilden Tieren bezwungen werden. Hecken wiederum erfordern trotz des unbestrittenen Charmes viel Arbeit (Gießen, Beschneiden, Dünger) und funktionieren daher in vielen Haushalten nicht.

Der Metallzaun ist langlebig, stabil, widerstandsfähig gegen starken Wind und wechselnde Wetterbedingungen. Die Wartung dieser Art von Zaun kann viel seltener durchgeführt werden als bei einem Zaun aus Holz. Der Metallzaun kann sowohl zum Schutz des Gartens auf der Rückseite des Hauses als auch als ein ästhetischer Frontzaun verwendet werden. Ein elegantes, solides Eingangstor an einem solchen Zaun verleiht dem gesamten Gebäude Charakter.

Verschiedene Arten von Metallzäunen

Bei der Auswahl eines Metallzauns müssen Sie nicht die einfachste Form wählen, d. H. langweilige, einfache, miteinander verbundene Schweißstäbe. Es ist möglich, Zäune in den anspruchsvollsten Formen mit Stangen verschiedener Größen und Dekorationen zu bestellen. Einige der Modelle können auf Steinsockeln montiert werden, während andere auf Metallstangen basieren können, um ein homogenes Ganzes zu bilden. Alles hängt von den individuellen Vorlieben des Kunden, dem Projekt sowie den Montagemöglichkeiten in dem jeweiligen Bereich ab. Tore und Pforten bieten auch unzählige Modelle für verschiedene Zwecke. Zusätzlich zu den klassischen Toren und Pforten, die mit Stangen oder Vorhängeschlössern verschlossen sind, gibt es Dutzende automatisierter Modelle. Es gibt zum Beispiel Tore mit elektrischem Schloss, die mit Hilfe einer Gegensprechanlage oder Fernbedienung geöffnet werden, in jede beliebige Richtung.

Variationen an Metallzäunen

Variationen an Metallzäunen

Unter Metallzäunen können auch Gabionenzäune unterschieden werden. Dies sind Zäune aus “Metallkörben”, die mit Steinen oder Kies gefüllt werden. Diese Art von Zäunen wird von den Kunden immer mehr geschätzt, sowohl aufgrund ihrer Solidität als auch ihres ästhetischen Erscheinungsbilds, die perfekt den Standards moderner Konstruktion entsprechen. Ein Metallzaun dieses Typs schützt Ihren Privatbereich wirksam. Seine Konstruktion bedeutet unter anderem, dass Sie beispielsweise Ihren Hund im Garten spielen lassen können, ohne befürchten zu müssen, dass er durch einen Riss im Zaun entkommt. Das beim Bau des Metallzauns verwendete natürliche Erz ist wiederum ein erfreulicher Hintergrund für Gartenpflanzen.